Freiwillige Feuerwehr Vettweiß

Retten, Löschen, Bergen, Schützen

02.09.2011 Einsatz: Wohnungsbrand in Froitzheim

Einsatzort: Froitzheim, Martinusstraße

Uhrzeit: 21:08Uhr bis offen

Löschgruppen:

  • Löschzug 1: Froitzheim, Ginnick, Jakobwüllesheim, Kelz und Soller
  • Löschzug 2: Disternich, Gladbach, Müddersheim, Sievernich und Vettweiß
  • Freiwillige Feuerwehr Kreuzau: Kreuzau, Stockheim und Drove

weitere Einsatzmittel: KdoW, ELW1, ELW3 (FTZ), DLK (FTZ), DLK (Zülpich), WB Atemschutz, WB Löschmittel, Rettungsdienst, THW OV Nörvenich und Polizei

Pressebericht der Polizei:

03.09.2011 | 03:22 Uhr

POL-DN: Vettweiß – Brand mit erheblichem Sachschaden

Vettweiß (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in einem Wohnhaus auf der Martinusstraße in zu einem Brand, der trotz schnellem Eingreifen der Feuerwehr auf den Dachstuhl eines Nachgebäudes übergriff. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung wurde darüber hinaus auch ein auf der anderen Straßenseite befindliches Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen. Das Wohngebäude, in dem das Brandereignis seinen Ursprung hatte, wurde stark beschädigt und ist derzeit unbewohnbar. Der Sachschaden wird auf einen sechsstelligen Betrag geschätzt.

Aachener Str. 28
52349 Düren
innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.:  02421 949-1100
außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.:  02421 949-2425

Quelle: Polizeipresse Düren

Bericht des THW: OV Nörvenich

Werbeanzeigen

Comments are closed.