Freiwillige Feuerwehr Vettweiß

Retten, Löschen, Bergen, Schützen

25 Jahre Jugendfeuerwehr Soller und 100 Jahre Löschgruppe Soller

Die Löschgruppe Soller und die Jugendfeuerwehr Soller möchten Sie alle recht herzlich zu unserem Jubiläumsfest 25 Jahre Jugendfeuerwehr Soller und 100 Jahre Löschgruppe Soller im Festzelt an der alten Schule in Soller einladen.

Stattfinden wird das Ganze am:

Die Löschgruppe Soller würde sich sehr freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

Löschgruppe Soller ist 9 Stunden unterwegs

Am Samstag, den 28. Mai hielt die Löschgruppe Soller ihre diesjährige Tagesübung ab.

Der Morgen begann um 07.45 Uhr mit einem gemeinschaftlichen Frühstück um gestärkt in den übungsreichen Tag zu starten. Die Angehörigen der LG Soller sollten das seit Januar 2011 hier stationierte Löschfahrzeug auf „Herz und Nieren“ testen und sich mit dem neuen Aufgabengebiet vertraut machen.

Hierbei galt es vor allem, den Teil der technischen Hilfe im Bereich der Verkehrsunfälle und Maschinenunfälle zu trainieren und eingeklemmte Personen schnell und patientenschonend aus ihrer misslichen Lage zu befreien.

Natürlich kam auch die Bekämpfung von Schadenfeuern unter schwerem Atemschutz nicht zu kurz.

Die Übungen wurden so realitätsnah simuliert, wie es die Feuerwehrkameraden im wirklichen Einsatzgeschehen auch antreffen könnten.

Nach jedem „Einsatzszenario“ wurde eine gründliche und selbstkritische Analyse des Übungsablaufs durch die Gruppe vorgenommen.

Die meisten Aufgaben wurden von der Truppe erfolgreich abgearbeitet. Einige  Details können noch vertieft werden. Dies geschieht aber nur durch regelmäßige Übungen mit der neuen Technik des Fahrzeugs und Aus- / Fortbildungen der Feuerwehrkameraden.

Alles in allem war es bei strahlendem Sonnenschein ein schöner und ereignisreicher Tag, an dem abends in einer gemütlichen Runde mit den Partnerinnen über so manche Anekdote des Übungstags gelacht wurde.

Löschgruppenführer Daniel Strack

  

weitere Bilder finden Sie unter www.feuerwehrsoller.de
%d Bloggern gefällt das: