Freiwillige Feuerwehr Vettweiß

Retten, Löschen, Bergen, Schützen

Kategorie-Archiv: Einsätze 2011

02.09.2011 Einsatz: Wohnungsbrand in Froitzheim

Einsatzort: Froitzheim, Martinusstraße

Uhrzeit: 21:08Uhr bis offen

Löschgruppen:

  • Löschzug 1: Froitzheim, Ginnick, Jakobwüllesheim, Kelz und Soller
  • Löschzug 2: Disternich, Gladbach, Müddersheim, Sievernich und Vettweiß
  • Freiwillige Feuerwehr Kreuzau: Kreuzau, Stockheim und Drove

weitere Einsatzmittel: KdoW, ELW1, ELW3 (FTZ), DLK (FTZ), DLK (Zülpich), WB Atemschutz, WB Löschmittel, Rettungsdienst, THW OV Nörvenich und Polizei

Pressebericht der Polizei:

03.09.2011 | 03:22 Uhr

POL-DN: Vettweiß – Brand mit erheblichem Sachschaden

Vettweiß (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in einem Wohnhaus auf der Martinusstraße in zu einem Brand, der trotz schnellem Eingreifen der Feuerwehr auf den Dachstuhl eines Nachgebäudes übergriff. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung wurde darüber hinaus auch ein auf der anderen Straßenseite befindliches Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen. Das Wohngebäude, in dem das Brandereignis seinen Ursprung hatte, wurde stark beschädigt und ist derzeit unbewohnbar. Der Sachschaden wird auf einen sechsstelligen Betrag geschätzt.

Aachener Str. 28
52349 Düren
innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.:  02421 949-1100
außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.:  02421 949-2425

Quelle: Polizeipresse Düren

Bericht des THW: OV Nörvenich

Werbeanzeigen

25.08.2011 Einsatz: Brennt Stroh in Froitzheim B56

Einsatzort: Froitzheim, B 56 in Richtung Zülpich

Uhrzeit: 12:18Uhr bis 14:36 Uhr

Lage: Wurde durch die Feuerwehr abgelöscht.

Löschgruppen: Froitzheim, Ginnick und Wehrleitung

24.08.2011 Einsatz: Ölspur in Vettweiß

Einsatzort: Vettweiß, Gartenstraße

Uhrzeit: 15:50Uhr bis 16:49 Uhr

Lage: Ölspur wurde fachgerecht beseitigt und entsorgt.

Löschgruppen: Vettweiß und Jakobwüllesheim

19.08.2011 Einsatz: verletzte Taube in Vettweiß

Einsatzort: Vettweiß, Maiglöckenweg

Uhrzeit: 18:19Uhr bis 21:45 Uhr

Löschgruppen: Vettweiß

12.08.2011 Hydrauliköl in Mersheim ausgelaufen

Einsatzort: Mersheim

Uhrzeit: 18:23Uhr bis 23:25 Uhr

Lage: Vor Ort sind 50 Liter Hydrauliköl ausgelaufen eine Fläche von 50m² wurde durch einen Bagger großflächig aufgenommen und danach zu fachgerechten Entsorgung zu geführt. Die anwesende Löschgruppen haben die Einsatzstelle ausgeleuchtet.

Löschgruppen: Gladbach, Müddersheim und Wehrleitung

08.08.2011 Einsatz: vermutlich Kabelbrand in Vettweiß

Einsatzort: Vettweiß, Am Schild

Uhrzeit: 22:59Uhr bis 00:13 Uhr

Lage: Vor Ort wurde ein geschmorter Plastikbehälter auf dem Herd vor gefunden!

Löschgruppen: Vettweiß, Jakobwüllesheim, Wehrleitung und FTZ

03.08.2011 Einsatz: Brennt Baum in Müddersheim

Einsatzort: Müddersheim, Bahnhofstraße

Uhrzeit: 23:37Uhr bis 00:14 Uhr

Lage: FOLGT!

Löschgruppen: Müddersheim, Gladbach, Vettweiß und Wehrleitung

03.08.2011 Ölfleck in Vettweiß

Einsatzort: Vettweiß, Gereonstraße

Uhrzeit: 19:03Uhr bis 19:54 Uhr

Lage: Wurde durch die Löschgruppe Vettweiß fachgerecht beseitig und entsorgt.

Löschgruppen: Vettweiß

02.08.2011 unbekannte Rauchentwicklung in Vettweiß

Einsatzort: Vettweiß, Kettenheimer Strasse

Uhrzeit: 10:40Uhr bis 11:20 Uhr

Lage: Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Löschgruppen: Vettweiß, Jakobwüllesheim und Wehrleitung

24.07.2011 Ölspur in Froitzheim

Einsatzort: Froitzheim, Martinusstraße

Uhrzeit: 22:32Uhr bis 00:42 Uhr

Lage: Ölspur wurde durch die Löschgruppen Froitzheim in Ginnick aufgenommen, und fachgerecht entsorgt.

Löschgruppen: Froitzheim und Ginnick

01.06.2011 Gasgeruch in Gebäude

Einsatzort: Vettweiß, Maiglöckchenweg

Uhrzeit: 23:28Uhr bis 00:45 Uhr

Lage: Es konnte kein austretendes Gas gemessen werden.

Löschgruppen: Vettweiß und Messeinheit der LG Stockheim

01.06.2011 BD1: kleiner Flächenbrand

Einsatzort: Vettweiß

Uhrzeit: 16:48Uhr bis 17:37 Uhr

Lage: brennender Strohballen

Löschgruppen: Vettweiß und Jakobwüllesheim

05.06.2011 Unwettereinsatz in Soller

Einsatzort: Unterstellplatz der Löschgruppe Soller

Uhrzeit:  16:32Uhr bis 18:00Uhr

Lage: Durch kräftige Regenfälle wurde der Unterstellplatz der Löschgruppe Soller unter Wasser gesetzt.

Löschgruppen:  Soller

01.06.2011 kleiner Flächenbrand Vettweiß Richtung Bessenich

Einsatzort: Feld zwischen Vettweiß und Bessenich

Uhrzeit:  16:51Uhr

Lage: BD1 – brennende Strohballen am Feldrand

Löschgruppen: Vettweiß und Jakobwüllesheim

31.05.2011 Person hinter Tür in Jakobwüllesheim

Einsatzort: Oberstraße, Jakobwüllesheim

Uhrzeit:  10:43 Uhr bis 10:56 Uhr

Lage: keine Person im Gebäude vorgefunden

Löschgruppen: Jakobwüllesheim und Vettweiß

15.05.2011 Verletzte Eule in Jakobwüllesheim

Einsatzort: Jakobholz, Jakobwüllesheim

Uhrzeit:  12:18 Uhr bis 13:04 Uhr

Lage: verletzte Eule wurde zum Tierheim Düren gebracht

Löschgruppen: Vettweiß

02.05.2011 BD1 in Jakobwüllesheim

Einsatzort: Schulplatz, Jakobwüllesheim

Uhrzeit: 01:24 Uhr bis 03:07 Uhr

Lage: BD1 – brennende Paletten

Löschgruppen: Jakobwüllesheim und Kelz

01.05.2011 Person hinter Tür in Soller

Einsatzort: Soller, Gangolfusstrasse

Uhrzeit: 18:34Uhr bis 19:06Uhr

Lage: Beim Erkunden vor Ort wurde die Tür schon geöffnet, kein weiteres eingreifen für die Feuerwehr erforderlich

Löschgruppen: Löschgruppe Soller, Wehrleitung, Zugführung, Rettungsdienst und Notarzt

25.04.2011 Chlorgasaustritt im Hochbehälter der SWD

Einsatzort: Bilstein, Zur Schönen Aussicht

Uhrzeit: 05:56 Uhr bis 08:00 Uhr

Lage: Brandmeldeanlage – GSG3: Chlorgasaustritt im Hochbehälter der Stadtwerke Düren, es konnte kein Chlorgas gemessen werden, kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr erforderlich

Löschgruppen: GSG-Zug 504, GSG-Zug 503, Dekon-P Aldenhoven, Löschzug 1, 2 & 3 der Feuerwehr Kreuzau, FTZ

13.04.2011 Kaminbrand in Soller

Einsatzort: Soller, Hampeschstrasse

Uhrzeit: 22:14 Uhr bis 03:17Uhr

Lage: Kaminbrand

Löschgruppen: Löschgruppe Froitzheim, Löschgruppe Soller, Löschgruppe Jakobwüllesheim, Wehrleitung und
FTZ (Feuerschutz Technisches Zentrum in Stockheim) mit der Drehleiter